Besuchen Sie uns auf http://www.jeanschaffer.de

DRUCK STARTEN


Politische Vita

Ich bin nach christlichen Grundwerten erzogen worden und habe, trotz der damals in der DDR herrschenden politischen Gegebenheiten, immer meine Meinung vertreten.

 

Als Jugendlicher aktiv mitzuerleben, wie 1989/1990 das Gesellschaftssystem der DDR aufhörte zu existieren und das der Bundesrepublik Deutschland aufgebaut wurde, war ein sehr emotionaler Moment meines Lebens.

 

Geschichte wurde friedlich geschrieben und ich war ein kleiner Teil davon.

 

In dieser Zeit  wuchs der Wunsch in mir, auch politisch mit zu gestalten. Ich trat der Jungen Union bei und wurde 1996 Mitglied der CDU. Durch meine berufsbedingten Wohnortwechsel lernte ich die politische Arbeit in verschiedenen Orts- und Kreisverbänden der CDU in Mecklenburg-Vorpommern und in Sachsen kennen.

 

Seit 2008 bin ich in Brandenburg an der Havel stellvertretender Kreisvorsitzender der CDU und arbeitete bis 2014 als Sachkundiger Einwohner im Finanzausschuss mit. In diesem Ausschuss begleitete ich das Sanierungsprojekt von Schulen und Kindergärten unserer Stadt. 

 

Die Entwicklung des Vereinssports liegt mir ebenfalls am Herzen und so engagiere ich mich seit 2013/ 2014 als Stellvertretendes Vorstandsmitglied im Vorstand des Stadtsportbundes der Stadt Brandenburg an der Havel.  

 

Seit Mai 2014 bin ich Stadtverordneter und Fraktionsvorsitzender der CDU. Meine gesammelten Erfahrungen bringe ich in den Hauptausschuss, den Finanzausschuss und den Rechnungsprüfungsauschuss ein. Im Aufsichtsrat des Städtischen Klinikums kann ich berufliche und politische Erfahrungen miteinander verbinden.  

 

Als Landtagskandidat der CDU in Brandenburg an der Havel möchte ich dafür kämpfen, dass am 14. September 2014 unsere Stadt mit (m)einer Stimme im neuen Landtag vertreten ist. Eine starke Stadt braucht eine starke Stimme!